Deutsches Hygiene-Kolleg - exklusive Zusammenarbeit mit der GVS

Exklusive Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hygiene-Kolleg

Wenig Zeit für (notwendige) Fort- und Weiterbildungen? Kaum Erfolgskotrollen bei Fortbildungen? Lange nicht mehr geschult (worden)?

Kennen Sie das?

Dann haben wir die Lösung für SIe - gerade in Zeiten von Pandemien und Personalengpässen: das Deutsche Hygiene-Kolleg. Als exklusiver Partner der GVS können wir Ihnen hier schnell und einfach diverse Schulungsinhalte einfach und bequem - z.T. mit Erfolgskontrollen vermittelt. DIe Seminare sind dabei videounterstützt und leicht verständlich.

Jede/r Mitarbeiter/in entscheidet selbst, 

  • wann er/sie die Schulung absolviert und
  • wo er/sie die Schulung absolviert.

Die Teilnahme ist technisch barrierefrei: Alle Kurse können über alle üblichen Webbrowser, ein Rechner mit Lautsprechern, ein Laptop oder Tablet oder ein handelsübliches Smartphone.

Die Aufteilung jedes Seminars in Kapiteln ermöglicht Pausen: 

  • Man kann jede Lektion jederzeit unterbrechen, später fortsetzen.
     
  • Ein Abschlusstest prüft den individuellen Lernerfolg.
     
  • Ein Zertifikat beweist die erfolgreiche Teilnahme.

Sie müssen sich nicht länger um Wiederhol-Fristen kümmern: Wir senden Ihnen rechtzeitig eine Erinnerung, wenn die nächste Auffrischung ansteht.

Da das Deutsche Hygiene-Kolleg bei der Registrierungsstelle beruflich Pfleger zertifiziert ist, können durch den Besuch einiger Kurse entsprechende Punkte gesammelt werden.

Das Format Online-Trainings erlaubt die kontaktlose Weiterbildung, ist deshalb auch ideal für Mitarbeiter/innen in Elternzeit oder im Homeoffice. Oder auch in Zeiten mit Kontaktbeschränkungen.

Fragen SIe gerne nach den Seminaren. Wir freuen uns auf Sie.

Wichtige Information

Corona Newsweiterhin

Aktuelle Informationen

Liebe Kundinnen und Kunden,

nach/während der Pandemie überschlagen sich die weltpolitischen Ereignisse mit dem Krieg in der Ukraine und den damit verbundenen explodieren Preisen, vor allem im Bereich der Energiebeschaffung.

Diese führt  erneut zu  drastischen Preiserhöhungen unserer Zulieferer. Die ersten Chemiehersteller erhöhen Ihre Preise - zum zweiten mal in diesem Jahr - um bis zu 9%. Noch extremer fallen die Preiserhöhungen in der Papierindiustrie aus, hier startet gerade die dritte Preiserhöhungsrunde mit bis zu 27%. 

Leider müssen wir diese Erhöhungen 1:1 an Sie weitergeben. Aufgrund der Vielzahl der Erhöhungen können wir Ihnen aktuell nicht jede Erhöhung als Angebot mitteilen, sondern verweisen auf unsere Auftragsbestätigungen. Eine Auswahl der Schreiben der Industrie zur Preiserhöhungen finden Sie im Newsbereich.

Lieferengpässe durch den Wegfall des Handels mit Russland - gerade im Papiergeschäft -  bestimmen auch weiterhin das Tagesgeschäft, sodaß wir mit Verzögerungen rechnen müssen. Wir gehen davon aus, dass das Krepp Handtuchpapier (1-lagig) komplett aus dem Markt verschwinden wird.

Wir freuen uns Ihnen aber mitteilen zu können, dass:

- Desinfektionsmittel

- Handschuhe und Kittel

- Profi- und Laientests 

- Desinfektionsmittelspender

aktuell preislich stabil und verfügbar sind.

 

Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklungen und zu Ihrem und unserem Schutz, liefern unsere Fahrer weiterhin nur hinter die erste verschlossende Tür. 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr VAN MERHAGEN+SEEGER GMBH Team