Nachhaltigkeit in der Kita - TANA denkt weiter

Tana perfektioniert Nachhaltigkeit - auch für die Kleinen

Wir erleben unsere Welt mit allen Sinnen. Kinder noch viel stärker. Sie be-greifen die Welt, erfahren und lernen intensiv, nicht nur mit den Augen sondern auch oft mit den Händen und auch mal

Mund und Nase. Das Hygiene an oberster Stelle steht ist keine Frage. Doch auch hier gibt es viele Pluspunkte, die man beachten kann.

Selbstverständlich sind unsere Green Care Professional Produkte generell frei von toxischen und schädlichen Stoffen und verringern so unnötige Schadstoffbelastung der Luft und Umgebung.

Unsere Zertifizierungen wie EU Ecolabel oder auch eine Prüfung durch das unabhängige Sentinel Haus Institut, belegen, dass wir strengere Grenzwerte für die Inhaltsstoffe

beachten, als durch den Gesetztgeber vorgeschrieben. Damit gehen neben geringeren Emissionen in die Luft auch weniger Rückstände auf Kontaktflächen einher.

Doch es gibt ein breites Sortiment an Produkten, die noch einen Schritt weiter gehen: Wir stellen Ihnen in unserem nachhaltigen Vollsortiment auch Produkte vor, die besonders für den Einsatz

in KITAs geeignet sind, da sie bewusst auf Duft- und Farbstoffe verzichten. Denn weniger ist oft mehr, wenn es um gute Raumluft geht.

Wichtige Information

Corona Newsweiterhin

Aktuelle Informationen

Liebe Kundinnen und Kunden,

nach/während der Pandemie überschlagen sich die weltpolitischen Ereignisse mit dem Krieg in der Ukraine und den damit verbundenen explodieren Preisen, vor allem im Bereich der Energiebeschaffung.

Diese führt  erneut zu  drastischen Preiserhöhungen unserer Zulieferer. Die ersten Chemiehersteller erhöhen Ihre Preise - zum zweiten mal in diesem Jahr - um bis zu 9%. Noch extremer fallen die Preiserhöhungen in der Papierindiustrie aus, hier startet gerade die dritte Preiserhöhungsrunde mit bis zu 27%. 

Leider müssen wir diese Erhöhungen 1:1 an Sie weitergeben. Aufgrund der Vielzahl der Erhöhungen können wir Ihnen aktuell nicht jede Erhöhung als Angebot mitteilen, sondern verweisen auf unsere Auftragsbestätigungen. Eine Auswahl der Schreiben der Industrie zur Preiserhöhungen finden Sie im Newsbereich.

Lieferengpässe durch den Wegfall des Handels mit Russland - gerade im Papiergeschäft -  bestimmen auch weiterhin das Tagesgeschäft, sodaß wir mit Verzögerungen rechnen müssen. Wir gehen davon aus, dass das Krepp Handtuchpapier (1-lagig) komplett aus dem Markt verschwinden wird.

Wir freuen uns Ihnen aber mitteilen zu können, dass:

- Desinfektionsmittel

- Handschuhe und Kittel

- Profi- und Laientests 

- Desinfektionsmittelspender

aktuell preislich stabil und verfügbar sind.

 

Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklungen und zu Ihrem und unserem Schutz, liefern unsere Fahrer weiterhin nur hinter die erste verschlossende Tür. 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr VAN MERHAGEN+SEEGER GMBH Team