Vielen Dank an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Geschäftleitung möchte sich auch auf diesem Wege für den jeweiligen Einsatz, der oft weit über ein Normalmaß geht, recht herzlich bei den allen Mitarbeitern bedanken.

Es ist wirlkich großartig, wie die einzelnen Abteilungen aktuell die schwierigen Zeiten und Herausforderungen meistern. Neben persönlichen Ängsten und Gedanken, schaffen es unsere Kollegen jeden Tag, an und zum Teil über die Grenzen der Belastung zu gehen:

Einkauf - DANKE für den täglichen Kampf des 'Besorgens' der nicht lieferbaren Waren

Verkauf - DANKE für die Gespräche und Beratungen unserer Kunden und die Versuche allen gerecht zu werden - und für die Geduld

Lager - DANKE für das Stellen der Touren und die Flexibilität beim 'Mitgeben' von Alternativen

Fahrer - DANKE für das zuverlässige Ausliefern und die Hilfsbereitschaft

Tourenplaner - DANKE für das Zuteilen der Touren, das Improvisieren und die Nervenstärke

Assistenten der GL - DANKE für das 'Zuteilen' von Ware und die Unterstützung der GL

Außendienst - DANKE für das Ausliefern von Ware und die Kundengespräche

CityAbholmarkt und Maschinenfachmann - DANKE für das Bedienen ALLER Kunden und für den direkten Draht zu unseren Kunden

Angebotswesen und Artikepflege - DANKE für das Bewältigen des Preiswahnsinns durch Erhöhungen der Preise durch die Industrie

Buchhaltung - DANKE für den engen Draht und das Finden von Lösungen für unsere Kunden bzgl. offener Posten

Inkoteam - DANKE für die Betreuung unserer Pflegeheime und Homecare Kunden

Backofice - DANKE für die Unterstützung im Tagesgeschäft

 

Liebe Kollegen, ich bin stolz auf unser Team und freue mich auf die Zeit der Normalität, um dieses auch noch einmal auszudrücken.

 

Christoph Hardege

Wichtige Information

Corona News

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wünschen ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr.

Hiermit möchten wir Sie über die aktuelle Situation aufgrund der Corona Pandemie informieren (Stand 13.01.2021).

 

Warenverfügbarkeit

Die Verfügbarkeit von Desinfektionsmitteln ist  auf einem 'normalen' Niveau:

- Desinfektionsmittel (Hände- und Fläche): wir haben ausreichend RKI gelistete Produkte am Lager. Einige Produkte werden weiterhin nicht produziert und die Lieferfähigkeit einzelner Lieferanten nicht komplett gegeben - wir haben aber ausreichend gelistete Alternativen.

- Desinfektionsmitteltücher (Wipes) sind zurzeit nicht von allen Herstellern komplett lieferbar – wir haben aber genügend Alternativen am Lager.

- Vliestuchrollen sind von einigen Produzenten aktuell nicht lieferbar, aber auch hier gibt es Alternativen.

 

Persönliche Schutzausrüstung wie Kittel und Schutzbrillen  können wir auf Zuruf bestellen, unsere Lagerbestände sind leider überschaubar. Hier gelten Tagespreise, die Lieferzeiten erfragen Sie bitte bei uns.

FFP2 Masken (ohne Ventil), 3-lg. OP Mundschutz sind auch in großen Mengen ab Lager lieferbar. Alles unsere Produkte sind zertifiziert und zugelassen. 

Einmalhandschuhe sind noch am Lager.  Wir haben aber bei allen Qualitäten Engpässe . Zudem gibt es seitens der Industrie sehr starke Preiserhöhungen (Tagespreise), die wir so an Sie weitergeben müssen. Die neuen Preise können Sie unseren Auftragsbestätigungen entnehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine grössere Mengen abgeben können. Vor allem im Bereich Nitril Handschuhen wird es, durch die Schliessung von Werken in Asien, mindestens bis Mitte nächsten Jahres, zu Lieferengpässen kommen. Alternativ  können wir Ihnen TPE Handschuhe anbieten. 

Eurospender sowie Hygienesäulen sind verfügbar. 

Luftreiniger können Sie bei uns ebenso erhalten, wie auch Kaltvernebler zur schnellen Desinfektion von Räumen.

 

Preissituation

Wir haben täglich massive Preiserhöhungen seitens der Industrie, die wir umsetzen müssen und umgesetzt haben – auch bei laufenden Preiszusagen oder Ausschreibungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aktuell nicht immer in der Lage sind, die neuen Preise als Angebot zu kommunizieren, sondern Ihnen die neuen Preise in Form von Auftragsbestätigungen zukommen lassen. Bei einigen Artikeln sprechen wir von Tagespreisen.

Im Handschuhbereich sprechen wir von Preiserhöhungen um bis zu 500%. Betroffen sind aber auch alle anderen med. Einwegartikel, aber auch Müllbeutel werden preislich ansteigen.

 

 

Lieferzeiten

Durch die steigende Warenverfügbarkeit und zusätzliche Fahrer/LKW und Nutzung des Standortes Meisenstrasse, schaffen wir wieder eine Regellieferzeit von  4 WT für alle verfügbaren Waren/Alternativen. 

 

Anlieferungen

In Ihrem und unserem Interesse werden wir die Anlieferung hinter der ersten verschlossenen Tür enden lassen, um gemeinsam ein Ansteckungsrisiko zu minimieren. Unsere Fahrer sind angewiesen, keine Lieferscheine mehr unterschreiben zu lassen, sondern – in 2m Mindestabstand – den Namen des Annehmenden zu notieren und selber zu unterschreiben. Wir bitten unsere Kunden ebenso Mundschutz zu tragen, wie auch unsere Mitarbeiter es tun.

 

Fachberater-Termine usw.

Unser Außendienst nimmt, unter der Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen,  persönliche Kundentermine war.

 

Abholer

Eine Warenabholung in Geesthacht ist leider nicht  möglich. Bitte weichen Sie auf den CityAbholmarkt, Süderstrasse 232/234 aus. Die Öffnungszeiten sind von 09.00h- 15.00h.

Hier haben wir folgende Vorkehrungen getroffen: wir begrenzen die Zutritte auf max. 2 Abholer gleichzeitig. Es wurde ein zusätzlicher ‚Tresen‘ aufgebaut, eine persönliche Bestellung wäre hier möglich, wünschenswert ist aber eine Bestellung per Fax, Telefon oder mail. Die Ware wird Ihnen dann am Abholtor bereitgestellt. Ein ‚Stöbern‘ im Markt ist aktuell leider nicht  möglich, gleiches gilt für unsere Kaffee-Ecke. Das Tragen eines Mundschutzes ist zwingend notwendig.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und versprechen Ihnen, weiterhin unser BESTES zu geben, um dieser Lage Herr zu werden. Gleichzeitig wünschen wir Ihnen und uns eine gesunde Zeit und freuen uns auf die Zeit nach Corona.

 

Mit freundlichen Grüßen
IHR VAN MERHAGEN+SEEGER GMBH TEAM