VAN MERHAGEN+SEEGER GMBH übernimmt die Niederlassung Keerl Hamburg

Sie kennen die GVS seit Jahren/Jahrzehnten als zuverlässigen und serviceorientierten Partner. Vielleicht haben auch Sie sich schon einmal gefragt, warum es im Großraum Hamburg zwei GVS Partner gibt. Diese historisch gewachsene Frage wollen die Firmen Keerl GmbH und VAN MERHAGEN+SEEGER GMBH zum 01.04.2020 gemeinsam beantworten.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass zukünftig die Niederlassung der Keerl GmbH Hamburg durch die VAN MERHAGEN+SEEGER GMBH betrieben wird. Die Mitarbeiter werden größtenteils übernommen und der Standort der Keerl GmbH Hamburg wird als Logistikstandort erhalten bleiben.

Die Mitarbeiterdurchwahlen bleiben bestehen, so dass Frau Falkowski und Herr Matzke weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Abholungen können Sie zukünftig im CityAbholmarkt, Süderstraße 232/234 tätigen. Hier erwarten Sie Herr Vladimir Sormaz und seine drei Kollegen, sowie unser Maschinenfachmann Herr Frank Ziethen für Maschinenreparaturen, - vermietung und - verkauf.

Wir sind überzeugt davon, mit diesem Schritt einen weiteren Weg gefunden zu haben, Ihren Service nachhaltig zu sichern und zu verbessern.

Für die jahrzehntelange Treue möchte sich das Team der Keerl GmbH Hamburg recht herzlichen bei Ihnen bedanken und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns das gleiche Vertrauen entgegenbringen.

Aktuelle Meldungen dazu finden Sie hier.

Logo Keerl

Wichtige Information

Corona Newsweiterhin

Aktuelle Informationen

Liebe Kundinnen und Kunden,

nach/während der Pandemie überschlagen sich die weltpolitischen Ereignisse mit dem Krieg in der Ukraine und den damit verbundenen explodieren Preisen, vor allem im Bereich der Energiebeschaffung.

Diese führt  erneut zu  drastischen Preiserhöhungen unserer Zulieferer. Die ersten Chemiehersteller erhöhen Ihre Preise - zum zweiten mal in diesem Jahr - um bis zu 9%. Noch extremer fallen die Preiserhöhungen in der Papierindiustrie aus, hier startet gerade die dritte Preiserhöhungsrunde mit bis zu 27%. 

Leider müssen wir diese Erhöhungen 1:1 an Sie weitergeben. Aufgrund der Vielzahl der Erhöhungen können wir Ihnen aktuell nicht jede Erhöhung als Angebot mitteilen, sondern verweisen auf unsere Auftragsbestätigungen. Eine Auswahl der Schreiben der Industrie zur Preiserhöhungen finden Sie im Newsbereich.

Lieferengpässe durch den Wegfall des Handels mit Russland - gerade im Papiergeschäft -  bestimmen auch weiterhin das Tagesgeschäft, sodaß wir mit Verzögerungen rechnen müssen. Wir gehen davon aus, dass das Krepp Handtuchpapier (1-lagig) komplett aus dem Markt verschwinden wird.

Wir freuen uns Ihnen aber mitteilen zu können, dass:

- Desinfektionsmittel

- Handschuhe und Kittel

- Profi- und Laientests 

- Desinfektionsmittelspender

aktuell preislich stabil und verfügbar sind.

 

Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklungen und zu Ihrem und unserem Schutz, liefern unsere Fahrer weiterhin nur hinter die erste verschlossende Tür. 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr VAN MERHAGEN+SEEGER GMBH Team